News

Sep 7, 2020

Turnierwochenende geht zu Ende


Am Wochenende kämpften zahlreiche ESVler um Platzierungen beim 27. Silberlandpokal und bei den 63. Silbernen Federbällen.

Kategorie: Turnier

Am vergangenen Wochenende fanden nach langer Coronapause gleich 2 Traditionsturniere zeitgleich statt. Bei beiden waren Spieler des ESV Dresden vertreten. Felix trat bei den 63. Silbernen Federbällen der SG Gittersee an. Aufgrund der Teilnahme im A-Feld hatte Felix aber mit zahlreichen herausragenden Spielern zu kämpfen, welche ihm alles abverlangten. Dennoch reichte es für die 4. Runde auf der Trostseite des Doppel-KO Baums. Zeitgleich schlugen Samstag und Sonntag gleich 8 Spieler beim 27. Silberlandpokal in Annaberg-Buchholz auf. Es wurde sich in allen Disziplinen im A-,B- und C-Feld gemessen. Die Stimmung war trotz Coronamaßnahmen gut und die Turnierleitung machten einen super Job, sodass der Zeitplan gut eingehalten wurde. Zuerst galt es die Gruppenphase zu überstehen, um sich dann durch Halbfinale und Finale zu kämpfen. Im Herreneinzel wurde aufgrund des größeren Feldes Doppel-KO gespielt. Wir hatten alle viel Spaß, wobei die Unterkunft und Abendgestaltung ebenfalls dazu Beitrugen. Am Ende konnten gleich mehrere Leute das Treppchen besteigen und Urkunden mit nach Hause nehmen. Vor allem unsere beiden Neuzugänge machten eine gute Figur und auch unser erfahrener Hase heimste mehrere Urkunden ein. Damendoppel AB-Feld: 2. Platz (Celine+Alexa) Herrendoppel A-Feld: 2. Platz (Danny+Stefan) Herreneinzel: 3. Platz (Danny) Dameneinzel: 3.Platz (Celine) und 2. Platz (Alexa) Mix A-Feld: 2. Plazu (Danny+Alexa) Auch nächstes Jahr werden wir sicherlich wieder auf beiden Turnieren vertreten sein.